Für Rohlinge: Bolse Lightning Kabel

Wenn man von einer Sache nicht genug haben kann, dann sind es Ladekabel. Ob am Mac, an der Couch oder im Büro, irgendwann verlangt das iPhone oder iPad nach Strom und möchte verkabelt werden. Durch das häufige Umstöpseln neigen diese Kabel nicht gerade selten dazu, direkt am Stecker zu brechen. Zudem sind Apples Originalkabel mit 1m relativ kurz. Das mag am Rechner ja noch ausreichend sein, für den entspannten Einsatz auf der Couch aber definitiv zu kurz.

Gleich beide Schwachpunkte lassen sich mit dem Lightning-Kabel von Bolse  eliminieren. Mit Apples Made for iPhone Siegel zertifiziert, ist das Kabel für den Dauereinsatz gerüstet.

Das 1,80m lange Kabel macht mit seiner Nylonfaser-Textilummantelung einen sehr robusten Eindruck. Die Stecker sind aus Aluminium und nicht dicker als Apples Original. Auch farblich hebt sich das Bolse Lightning Kabel mit seiner Musterung von allen Plastikkabeln ab. Ich finde die Optik in dem Türkis-Gelben Nylon-Mantel sehr gut. Der Stecker ist kompatibel mit allen iDevices mit Lightning- bzw. USB-Anschluss, weder das iPhone 5s noch das iPad Air 2 machen Probleme. Auch die Verwendung an unterschiedlichen Ladegeräten, wie zum Beispiel mit dem hier vorgestellten Anker 40 W Charger ist problemlos möglich. Der Datenaustausch funktioniert über MacBook oder iMac wie gewohnt, es wackelt nichts und der Lightning-Stecker lässt sich auch beidseitig verwenden.

Die zusätzlichen 80cm sind ideal für den Einsatz auf der Couch. Endlich muss ich mich nicht mehr verbiegen, um das iPad gleichzeitig laden und benutzen und zu können.

Mit 16,99 € ist es zudem günstiger, als das 2m lange Original von Apple. Gibt es in stylischem türkis-gelb oder schwarz-grün hier .

MerkenMerken

Was denkst du?
Deine Bewertung0 Bewertungen0
85
Good Stuff
Fazit
Es muss nicht immer das Original von Apple sein. Zumal die Nylon-Kabel deutlich robuster und länger sind. Und der Style-Faktor spielt ja auch noch eine Rolle.
Gibt es hier
Total
7
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*