EasyAcc Macbook Sleeve

Das Macbook ist ein ständiger Begleiter und möchte auch sicher in der Tasche verstaut sein. Dabei muss es nicht immer Leder oder Neopren sein, wenn es um die Auswahl der richtigen Hülle geht. Hatte ich bisher immer die be.ez LA robe dabei, wollte ich jetzt mal ein neues, mir ungewohntes Material ausprobieren.
Das EasyAcc Sleeve ist aus RPET Polyesterfilz, also aus recycelten PET Flaschen hergestellt. Fühlt sich aber gar nicht künstlich an, sondern wie man Filz eben kennt: weich und flauschig. Auch nicht unwichtig, die Hülle gibt keine seltsamen Gerüche ab, wie man es von manchen Kunststoffsleeves kennt und meint, man hätte eine Chemiefabrik in Form einer Tasche gekauft.

Im Hauptfach ist ein Microfaserstoff eingenäht, das schützt das Macbook noch mal vor Kratzern und sorgt dafür, dass es sich relativ leichtgängig rein- und rausschieben lässt. Damit die Klappe auch nicht ständig aufgeht, ist zur Fixierung ein breites Gummiband angebracht.
Zusätzlich zum Hauptfach für das Macbook gibt es an der Seite zwei weitere Fächer. Dort lassen sich locker Maus, Ladegerät, Kabel oder sonstiger Kleinkram unterbringen. Diese Option haben viele Sleeves so nicht.

Mir gefällt das zeitlose Design des Sleeves, es ist robust und trotzdem dünn und bietet meinem Macbook Schutz vor Staub und Kratzern. Für 15 €  kann man nicht viel verkehrt machen.

Was denkst du?
Deine Bewertung0 Bewertungen0
74
Good Stuff
Fazit
Aus recycelten PET-Flaschen kann man was machen. Und es ist sogar nützlich.
Gibt es hier
Total
2
Shares