Du liest gerade
Staedtler Concrete

Staedtler Concrete

Staedtler Concrete Kugelschreiber
Staedtler Concrete Druckknopf
Staedtler Concrete Struktur
Staedtler Concrete Schreibstärke
Galerie ansehen
Staedtler Concrete Druckknopf

Sorry, aber ich muss mich jetzt mal outen. Wenn etwas abseits der Norm auffällt – sei es durch tolles Design, unübliche Materialien oder einfach nur weil es abgefahren bunt ist, dann juckt es mich in den Fingern. Ich werde dann gleich vom „shutupandtakemymoney“-Virus erfasst und brauche das Gadget sofort. Umgehend. Gleich an Ort und Stelle. Manche Menschen nennen das auch „Verpackungsopfer“. Gut, damit kann ich – im Gegensatz zu meinem Konto – ganz gut leben.

Was es diesmal geschafft hat? Der Staedtler Concrete Kugelschreiber aus Beton. Allein das ungewöhnliche Material hat mich schon so gereizt, dass ich zugegriffen habe. Der Sechskant-förmige Schaft ist aus Hochleistungsbeton und von Hand gegossen. Fühlt sich in der Hand kalt und massiv an. Wer früher in der Schule an der Tafel stehen musste und mit dem Gefühl nicht klar gekommen ist, Kreide in der Hand zu halten, der kann jetzt aufhören zu lesen. Aber die Haptik des Betons kommt dem schon ein wenig nahe. Kann man sich aber dran gewöhnen.

Ganz ohne Kunststoff kommt der Concrete aber auch nicht aus: Spitze, Druckknopf und Clip sind zwar aus matt-verchromten Metall, zwei Zwischenringe aus Plastik verbinden diese Teile dann noch miteinander.

Kleines Detail: selbst der Druckknopf, der übrigens einen sehr starken Druckpunkt aufweist – ideal für notorische Nervensägen, die während Meetings permanent am Stift rumdrücksen – hat einen kleinen mit Staedtler-Logo eingravierten Betonkopf.

Die Strichstärke der Mine ist M, für meine Bedürfnisse wirkt der Strich etwas dünner. Tut dem Schreibgefühl aber insgesamt keinen Abbruch. Wer es breiter und dicker mag, kann die Mine ja problemlos austauschen.

Ich mag die Optik des Concrete Kulis, weil er sich einfach von der Masse der Plastik-Stifte abhebt. Erweitert die Stiftsammlung nach Holz nun um ein weiteres, ungewöhnliches Material. Der Staedtler Concrete kostet derzeit etwa 20 € und ist im gut sortierten Schreibwarenladen oder bei Amazon erhältlich.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Siehe auch

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Kommentare anzeigen (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Klar, ich stimme zu.

Scroll To Top