The North Face Canister 2 © stuffblog

The North Face Canister

Viel Zeit bleibt eigentlich nicht mehr, die Koffer sind noch nicht ganz gepackt und schon macht sich etwas Nervosität breit. Wie so oft, stelle ich mir die selben Fragen: SD-Karte verpackt? Ersatzakku verstaut? An Ladekabel und Travel Router gedacht?

Nicht dass ich vergesslich wäre, aber ich habe es doch gerne etwas ordentlicher in meiner Reisetasche. Wenn ich etwas nicht mag, dann ist es die Suche nach einem Kabel im noch nicht ausgeräumten Gepäck. Für seine Tagespflege hat man doch auch eine universelle Kulturtasche dabei, warum also nicht auch für den ganzen Elektronik-Kleinkram?

Was cooleres als einen North Face Canister gibt es dafür nicht. In vielen Farben erhältlich, passt dort all das rein, was sonst ganz gerne mal in Rucksack und Reisetasche verloren geht.

In meinem Fall Ladestation für die Olympus OM-D, Ladekabel für iPhone und iPad, der Travel Router, sogar ein Steckdosen-Adapter passt problemlos in die geräumige Nylon-Tonne. In die kleinen Zusatzfächer verstaut man SD-Karten, iPad-ConnectionKit und Ersatzakkus. Ein Haken im inneren Fach des North Face Canister lässt die Tasche zudem auch noch als Gewicht fürs Stativ herhalten, ganz praktisch für Hobbyfotografen wie mich.
Dass die Tasche auch noch wasserabweisend ist, spielt für mich jetzt keine so große Rolle, sollte aber nicht unerwähnt bleiben, falls jemand doch mal in die Anden fährt und sich mit den Wetterbedingungen nicht sicher ist…

Den North Face Canister könnt ihr hier in verschiedenen Farbvarianten ordern .

close
The North Face Canister 7 © stuffblog

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig Updates zu neuen Gadgets!

Gooooooood Stuff...

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorheriger Beitrag
Buffalo Nfiniti Travel Router 8 © stuffblog

Buffalo Nfiniti Travel Router

Nächster Beitrag
Moo Luxe Visitenkarten 9 © stuffblog

Moo Luxe Visitenkarten

Ähnliche Beiträge
Total
0
Share