fbpx
Du liest gerade
QUADOCTA No. 5 – iPhone 7 Case

QUADOCTA No. 5 – iPhone 7 Case

QUADOCTA No. 5 Echtleder Case

Werbung

Hat sich der Hype um das iPhone 8 bzw. iPhone X etwas gelegt? Nein? Bei uns auch nicht. Aber gut, wir haben ja erst seit einem knappen Jahr das 7er und können nicht jährlich das Modell wechseln. Das würde auch mit Vertrag ganz schön ins Geld gehen. So bleibt uns nichts anderes übrig, als unser Vorjahresmodell zu pflegen und es für den Fall eines späteren Weiterverkaufs ordentlich zu behandeln. Am besten eignen sich dafür Schutzhüllen, um die empfindliche Rückseite vor Kratzern zu schützen.

Bei QUADOCTA gibt es davon eine ganze Reihe interessanter Varianten. Seit der Gründung im Jahr 2010 werden Hüllen, Cases und Sleeves mit einer besonders hohen Qualität in Berlin designed. Wir durften das aktuelle Modell No. 5 aus Echtleder testen.

Das QUADOCTA No. 5 besteht aus Rindsleder und lässt das iPhone ganz schön edel aussehen, gerade die seidengraue Variante gefällt uns ganz besonders gut. Die leicht angeraute Oberfläche bietet reichlich Grip, so rutscht das iPhone nicht mehr ganz so leicht aus der Hand. Gerade bei den größeren iPhone-Modellen hat man doch oft das Problem, dass das Ding einem ab und zu Richtung Erde gleitet. Meist dann, wenn man mit dem Daumen versucht etwas anzutippen, was sich im oberen Displaybereich befindet und somit nicht mehr genügend Druck zum Festhalten aufbringen kann. Die glatte Rückseite des iPhones erledigt dann den Rest…

Die Innenseite der Schutzhülle ist ebenfalls mit weichem Leder gefüttert, so wird verhindert, dass sich zwischen iPhone und Hülle Staub- oder Dreckpartikel einnisten. Wer schon mal eine billige, nicht ganz fest sitzende Schutzhülle hatte, weiß, wie nervig sowas sein kann. Da war die iPhone-Rückseite trotz Schutz verkratzt.

Das QUADOCTA No. 5 ist sehr gut verarbeitet, die Nahtstellen und Krümmungen sind sehr gut ausgearbeitet. Hier sind keine Wülste oder Unebenheiten erkennbar. Die Buttons an den Seiten sind unter der Hülle versteckt, lediglich die Stummschalte-Taste liegt frei. Um diese zu bedienen, braucht man aber schon etwas feine Finger um in die kleine Aussparung zu gelangen. Die Druckpunkte unter den verdeckten Tasten sind gut und auch wenn das iPhone in der Tasche steckt, lassen sich Power-Button sowie die Volume-Tasten leicht erfühlen und bedienen. Das iPhone sitzt sehr fest in der Hülle, die Passform ist absolut optimal. Hier steht keine Ecke über oder hat Spiel.

Auf einen Falltest haben wir jetzt verzichtet, die Schutzfunktion der Hülle beschränkt sich ja nicht nur darauf, wenn das iPhone zu Boden fällt. Uns geht es ja auch meist mehr um das Verhindern von Kratzern oder Macken.

Insgesamt sind wir mit der Qualität der QUADOCTA No. 5 sehr zufrieden, einen kleinen Kritikpunkt haben wir aber auch noch. Wie bei anderen Kleidungsstücken oder Accessoires aus Leder ist das Material anfällig für Feuchtigkeit oder Fett. So hinterlassen einige Wassertropfen schon unschöne Flecken. Aber mit einem Imprägnierspray kann auch das verhindert werden.

Siehe auch

Das QUADOCTA No. 5 Ledercase kostet derzeit 34,95, im Vergleich zu Apples Original Lederhüllen ist das ein absolut fairer Preis. Neben der Variante in Seidengrau stehen auch noch Tabacco, Schwarz, Petrol, Korallrosa und Orientrot zur Auswahl.

Gewinnspiel:

Wir haben hier noch 6 ultradünne Angusta iPhone 6/6s Cases in schwarz (siehe hier) und ein Exemplar des QUADOCTA No. 5 in Tobacco fürs iPhone 7 für euch. Alles was ihr dafür tun müsst, ist lediglich einen netten Kommentar zu hinterlassen und uns zu sagen, ob ihr für das 6er oder 7er iPhone-Case in den Lostopf wollt. Die glücklichen Gewinner werden ausgelost und anschließend von uns benachrichtigt. Die Verlosung läuft bis zum 24.09.  Viel Glück.

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.
Weitere Infos: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

 

MerkenMerken

Kommentare anzeigen (10)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Klar, ich stimme zu.

Scroll To Top