Logitech MX Keys

Dass ein Keyboard nicht immer für Gamer und Texter ausgelegt sein muss, zeigt Logitech mit seiner Master Series und der zugehörigen MX Keys Tastatur. Ausgelegt für kreative Köpfe – Software Entwickler, Programmierer, Designer und mehr – bietet das Keyboard neben einem individuellen Design auch viele angenehme Zusatzfunktionen.
Logitech MX Keys
Logitech MX Keys

Liebe Stuffies, was sollen wir sagen – wir stecken auch im Homeoffice fest. Aber es ist gerade jetzt der einzig vernünftige Weg, nicht nur uns, sondern vielmehr auch unsere Mitmenschen vor dem Corona-Virus zu schützen. Wir gehören definitiv zum Team #stayathome! Und so wird der Schreibtisch tagsüber durch den Hauptjob besetzt, abends geht es dann mit dem Bloggen weiter. Da passt es ganz gut, dass man sich vor Kurzem erst eine neue Tastatur gegönnt hat, mit der man zwischen allen Geräten hin und her switchen kann.

Dass ein Keyboard auch nicht immer nur für Gamer und Texter ausgelegt sein muss, zeigt Logitech mit seiner Master Series und der zugehörigen MX Keys Tastatur. Ausgelegt für kreative Köpfe – Software Entwickler, Programmierer, Designer und mehr – bietet das Keyboard neben einem individuellen Design auch viele angenehme Zusatzfunktionen.

Komfort, Stabilität, Präzision – Das Design

Die edle Tastatur kommt in einem soliden Design daher, das farblich an das Apple Keyboard in Space Grey erinnert. Aufgebaut auf einer einzigen Metallplatte besitzt die MX Keys die schmalen Maße von 131 mm x 430 mm x 20 mm. Im Vergleich ist sie damit nicht viel größer als Apples aktuelles Keyboard mit Nummernblock, wirkt aber dank des Gewichts von rund 800 g sehr massiv und liegt dementsprechend fest auf dem Schreibtisch. 

Durch eine Stütze an der Oberkante kippt die Tastatur leicht zum Nutzer hin. Anders als bei vielen anderen Keyboards ist die Schräglage aber leider permanent. Die MX Keys ist also weder ganz flach auf der Tischplatte nutzbar, noch besitzt sie ausklappbare Füße. Der Ergonomie tut das aber keinen Abbruch. Selbst nach längeren Text-Sessions sind meine Finger entspannt. Für Ultravieltipper gibt es optional auch eine Handballenauflage.

Die Tasten, die auf Präzision und Produktivität ausgelegt sind, stechen mit ihrer minimalen Erhebung und ihrer konkaven Oberfläche hervor. Durch die durchgehend matte Beschichtung wird so eine angenehme Komfortzone für die Fingerkuppen bei gleichzeitigen Minimalanschlägen für flüssige Nutzung geschaffen.

Der Erfahrungsschatz von Logitech – Technische Merkmale

Die MX Keys wird – genau wie die ebenfalls zur Master Series gehörenden Maus MX Master 3 – per Bluetooth oder per Logitech Adapter über USB-A mit dem Rechner verbunden. Bei letzterer Option reicht ein Adapter für bis zu drei Geräte. Wer also die MX Keys und die MX Master 3 zusammen verwenden will, spart sich einen USB Port. Darüber hinaus arbeiten Tastatur und Maus aufgrund ihrer Funktionen perfekt ineinander. Bei mir ist der Adapter überflüssig, sowohl das Macbook als auch der Windows-PC der Firma erkennen die MX Keys per Bluetooth.

Der größte Vorteil der MX Keys gegenüber dem Apple Keyboard ist sicher die Hintergrundbeleuchtung. Ab und zu sitzt man doch bis in die späte Nacht am Schreibtisch und tippt die Artikel für den blog fertig. Da ist eine beleuchtete Tastatur schon klar von Vorteil. Das Licht selbst wird bei der MX Keys durch einen klugen Sensor gesteuert. Je nachdem wie hell oder dunkel es am Arbeitsplatz ist, verändert die Lichtstärke ihre Intensität. Ebenso, wenn die Hände zum Keyboard gehen oder es verlassen. Manuell lässt sich die Helligkeit per F6/F7 anpassen.

Der Akku hält mit eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung ganze 10 Tage – auch bei intensivem Gebrauch. Ohne Beleuchtung sind es sogar ganze 5 Monate. Sinkt der Akku unter 10 % ist das Licht nicht mehr anschaltbar, woraufhin eine Aufladung über den USB-C Port nötig wird. In gerade einmal 3 Stunden ist der Akku dann auch schon wieder voll und aufgrund der Platzierung der Buchse am hinteren äußeren Ende ist das Laden selbst während der Nutzung nur selten störend.

Für Kreative und Programmierer – Spezialfunktionen und Individualisierbarkeit

Das große Augenmerk bei dem Keyboard liegt natürlich auf der Auslegung auf kreatives Arbeiten. Hier sticht bei der Master Series zwar eher die besonders stark konfigurierbare Maus MX Master 3 hervor, doch auch die MX Keys bietet einige für Kreative unverzichtbare Möglichkeiten.

So gibt es viele frei konfigurierbare Tasten. Und dort hört es nicht auf, denn es lässt sich für jede einzelne Anwendung ein eigenes Profil speichern. So können für die Recherche im Browser, für das Grafik Programm und für das Navigieren auf der Festplatte automatisch wechselnde Interfaces gespeichert werden. Dies geht dank der einfach gestalteten Software Logi Options auch für Laien recht leicht von der Hand und benötigt ausschließlich etwas Zeit und Geduld.

Zusammen mit der großen Vielfalt an auf die Tasten belegbare Funktionen, stellt dies eine ungeheure Arbeitserleichterung dar und erfüllt die Produktivitätsversprechen des Herstellers.

Ebenfalls zuträglich ist die Kompatibilität von einer MX Keys und mehreren unterschiedlichen Geräten wie PCs, Laptops und sogar Mobiltelefonen. Mit einem Tastendruck lässt sich die Arbeit also auf einem anderen Gerät fortsetzen. Das kommt gerade in Zeiten von Homeoffice zu Gute, wenn zwischen Firmenlaptop und eigenem Macbook hin- und her geswitcht werden muss. So sind auch spezielle Tasten wie die Apfel-Taste vorhanden, ebenso wie das @-Symbol in zweifacher Ausführung bzw. Belegung sowohl für Macuser als auch für Windows-Benutzer.

Das Logitech MS Keys in der Praxis – Das Fazit

Logitech hat mit der MX Keys und auch mit der zugehörigen MX Master 3 ganze Arbeit für kreatives und produktives Arbeiten geleistet. Das beinahe einzige Manko ist der mit gut 110 € doch etwas hohe Preis, der die Tastatur für den gelegentlichen Hobbygebrauch disqualifiziert. Vergleicht man aber den Preis und Funktionsumfang mit dem des Apple Keyboards, so wirkt die Investition nicht mehr so stark.

Optimal ist die hervorragend gebaute Tastatur für jene, die von der hohen Individualisierbarkeit, vielseitig erstellbaren Tastaturprofilen und der Kompatibilität mit mehreren Geräten profitieren. Ob man nun hauptberuflich in einem kreativeren Job arbeitet, privat viel programmiert oder Programme wie Photoshop nutzt.

In diesen Fällen ist der Preis definitiv gerechtfertigt, da kaum ein Produktivitäts- oder Komfortbedürfnis unbefriedigt bleibt.

Oh, hi 👋 Schön, dich zu treffen.

Trag dich für unseren Newsletter ein, um abgefahrene Inhalte in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam, Ehrenwort! Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung

Logitech MX Keys 4
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag
PEAQ PET-100 10.1 Tabket

PEAQ PET 100

Nächster Beitrag
Lockdown - Gadgets gegen Langeweile

14 Gadgets gegen Langeweile

Ähnliche Beiträge
Total
0
Share