Elago MagSafe Zubehör

Elago ist bisher nur durch die coolen Apple Watch Ständer im Classic-Mac- oder iPod-Look aufgefallen. Jetzt gibt es auch MagSafe-Zubehör.
Elago MagSafe

Das iPhone 12 Pro ist jetzt gute 3 Monate hier. Beim Release war ich echt gespannt, was für MagSafe-Gadgets sich die Zubehörindustrie einfallen lässt. Noch sieht es da etwas mau aus – abgesehen von MagSafe-tauglichen iPhone Cases und Ladegerät-Imitaten. Der US-Amerikanische Zubehörhersteller elago füllt diese Lücke jetzt mit einigen interessanten Produkten.

MS2 Charging Stand

Für den Schreibtisch habe ich mir das MS2 Charging Stand geordert – ein iPhone-Halter in Form einer abgeschrägten Kugel aus weichem Silikon, welche ein wenig an den HomePod mini erinnert. Das MagSafe-Ladegerät wird dabei oben in die Aussparung geklemmt, das Kabel verläuft nicht sichtbar durch eine kleine Öffnung. Auf der Rückseite befindet sich noch eine kleine Einkerbung, die das Kabel fixiert und dafür sorgt, dass das MS2 plan auf der Oberfläche stehen bleibt. Die Schräge beträgt etwa 45°, so kann man das Display des iPhones auch gut einsehen, wenn man am Schreibtisch sitzt. Das Material fühlt sich sehr soft an, die Verarbeitung könnte aber etwas besser sein. Das weiche Silikon scheint Staub magisch anzuziehen. Zudem ist an den Seiten bei genauerem Hinsehen eine unschöne Naht erkennbar. Solange das iPhone auf dem Dock „klebt“ sieht man die Kugel und diese Naht aber nicht. Weiterer Nachteil: das MS2 Charging Dock ist ziemlich leicht – etwas zu leicht, wenn es darum geht, das iPhone vom MagSafe-Ladegerät zu entkoppeln. Hebt man das iPhone an, hat man die Kugel unweigerlich mit in der Hand. Da die Silikonkugel aber innen hohl ist, kann man sich mit einem größeren Kieselstein ein Gegengewicht erzeugen.

Elago MS2 Charging Dock
Unterm iPhone sieht man das Elago MS2 Charging Dock kaum

MS Charging Tray Duo

Als Ablage für den Nachttisch oder Flur eignet sich wiederum das Charging Tray Duo. Dabei handelt es sich um eine etwa 24 x 9,5 cm große Matte mit Aussparungen für das MagSafe-Ladegerät des iPhones und den Ladepuck der Apple Watch. Knapp die Hälfte der Matte nimmt eine konkave Vertiefung in Anspruch. Dort kann beispielsweise Schmuck, die dritten Zähne oder n büschn Kleingeld für den Pizzaboy abgelegt werden. Auch hier sind die Öffnungen für die Kabel auf der Rückseite ausgespart. Bei diesem Tray besteht das Problem des Gewichts nicht. Das Anheben des iPhones funktioniert problemlos, ebenso bei der Apple Watch. Die lässt sich übrigens nur mit einem offenen Armband auf die Matte legen. Für Loops eignet sich das Charging Tray Duo nicht.

Elago MS Charging Tray Duo
Elago MS Charging Tray Duo

Für beide Artikel werden die original Apple Magsafe Ladegeräte benötigt, die gehören nicht zum Lieferumfang. Sowohl das elago MS Charging Tray Duo als auch den MS Charging Stand gibt es in vier unterschiedlichen Farben zum Preis von ca. 23 Euro (MS2 Charging Tray Duo)  bzw. 22 Euro (MS Charging Dock) .

close
Elago MagSafe Zubehör 3

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig Updates zu neuen Gadgets!

Gooooooood Stuff...

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag
Fujifilm X-S10 Review

Fujifilm X-S10

Nächster Beitrag
vivid money

Vivid Money

Ähnliche Beiträge
Total
0
Share