Logitech Keys-to-go im Test

Logitech Keys-to-go im Test 4

Wer häufig am iPad Texte verfasst, korrigiert oder gerne längere Mails schreibt, und ein echtes Keyboard dafür benötigt, hat mittlerweile die Qual der Wahl. Zahlreiche Hersteller bieten untetschiedlichste Modelle an, sei es in Form von Schutzhüllen, als iPad-Ständer oder als klappbares Folio. Alle haben eins gemeinsam: Sie sind gewissermaßen ans iPad gebunden. Logitech hat nun ein Keyboard auf den Markt gebracht, das nicht nur völlig autark genutzt werden kann, sondern auch noch wasserfest und abwaschbar ist.

Diesen Text schreibe ich bereits mit der Logitech Keys-to-go-Tastatur. Und ganz ehrlich, nach einer gewissen Eingewöhnungsphase mit mehreren Vertippern, lässt es sich doch relativ leicht auf dem vollgummiartigen Keyboard tippen. Der Anschlagpunkt ist bei der nur 6,1mm dünnen Tastatur ganz gut, zudem sind einige iOS-Shortcuts integriert, was die Arbeit noch einmal erleichtert. So stehen nicht nur die typischen Copy&Paste-Funktionen zur Verfügung, sondern man hat auch noch die Möglichkeit, Spotlight aufzurufen, die Spracheinstellung der Tastatur zu ändern oder einen Screenshot zu machen. Selbst die Apple-typischen Tasten zur iTunes-Kontrolle sind verfügbar.

Noch habe ich nicht alle Funktionen durchschaut, wie zum Beispiel das Wechseln der App. Es ist zwar eine Taste vorhanden, die mit einem Klick alle Apps im Theater-Modus anzeigt, wechseln kann man diese dann aber nicht, ohne den Touchscreen des iPads zu nutzen. Vielleicht kommt jemand da drauf.

Der Akku hält laut Logitech bis zu 3 Monate, die Leuchtdiode im oberen rechten Bereich blinkt dann rot, wenn die Reserve langsam erschöpft ist. Geladen wird das Keyboard über das mitgelieferte USB-Kabel.

Was der Logitech Keys-to-go fehlt, ist eine Art Erhebung des hinteren Bereichs. Um ermüdungsfrei schreiben zu können, wäre eine leichte Neigung des Keyboards nicht schlecht, aber zur Not legt man sich einen Kugelschreiber drunter.

Insgesamt bin ich mit der Keys-to-go aber sehr zufrieden. Das Keyboard ist klein, mit seinen 160g superleicht und erfüllt seinen Zweck mehr als gut. Die stylische Tastatur gibt es bei Logitech oder bei Amazon  in den Farben Schwarz, Rot und Türkis.

close
Logitech Keys-to-go im Test 10

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig Updates zu neuen Gadgets!

Gooooooood Stuff...

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag
Origrami Instagram Prints 11

Origrami Instagram Prints

Nächster Beitrag
Top 3 Weihnachtsgeschenke für Star Wars Fans 12

Top 3 Weihnachtsgeschenke für Star Wars Fans

Ähnliche Beiträge
Anker Ladegeräte

Immer unter Strom mit Anker

Spätestens seit Apple keine Ladegeräte mehr mit zu den iPhones und Apple Watches legt, müssen wir uns nach Alternativen umgucken. Die Anker Ladegeräte sind da perfekt!
Mehr
Total
0
Share