Camouflage Kameragurt von DSPTCH

Öfter mal was gönnen ist auch 2017 definitiv unsere Devise. Diesmal haben wir unsere hübsche Olympus-Kamera etwas gepimpt und uns einen stylischen Kameragurt geholt. Den Original-Olympus Gurt konnten wir einfach nicht mehr sehen, dieser schwarze Einheits-Nylon-Gurt sah so völlig unspektakulär aus. Ledergurte sind auch nicht so unsers, da musste was cooleres her.

Bei Designstraps haben wir den Heavy Camera Sling Strap von DSPTCH gefunden. Endlich mal ein Gurt der aus der Reihe fällt und wirklich gut aussieht an der OM-D. Camouflage meets Retro-Optik, genau unser Ding!

Der Kameragurt ist aus einem hochwertigen und robusten Material verarbeitet, Mil Spec Webung nennt DSPTCH das ganze. Dabei handelt es sich wohl um einen gängigen Standard bei Textilien, die fürs US Militär gefertigt werden. Soll ein Leben lang halten, wir überprüfen das ganze dann mal im Langzeittest…

Der Sling Strap kann auf bis zu 1,20m Gesamtlänge eingestellt werden, also auch was für große Jungs. Mit dem integrierten Klickverschluss lässt sich der Gurt zudem beispielsweise bei der Montage auf ein Stativ einfach von der Kamera abtrennen und sogar mit anderen Heavy Sling Straps von DSPTCH austauschen.

Wir haben uns für den 3,8 cm breiten Heavy Camera Sling Strap in Camouflage-Optik entschieden, die Gurte gibt es auch in einer schmaleren 2,5 cm Variante für kleinere Cams, ist dann die Standard-Variante. Auch farblich gibt es Alternativen, die Sling Straps sind auch noch in schwarz oder rot erhältlich.

Was denkst du?
Deine Bewertung11 Bewertungen95
96
Good Stuff
Fazit
Besser als jeder 08/15-Nylongurt. Stylisches Design gepaart mit hochwertigen Materialien machen den Kameragurt von DSPTCH zum absoluten Lieblingsstück.
Gibt es hier
Total
6
Shares