Aufkleber nach Maß vom StickerYeti

Wir lieben Sticker! Ob fürs Macbook, den Kühlschrank oder die Vespa – ein cooler Aufkleber ist fast immer ein Eyecatcher und neben Visitenkarten das wahrscheinlich meistverteilte Werbegeschenk. Schon als Kind hat man sich doch auch schon über alle möglichen Sticker gefreut, je bunter desto besser. Heutzutage sind wir alle ja nun ultrakreativ und haben dank unzähliger Online-Druckereien die Möglichkeit eigene Sticker zu produzieren!

Dabei muss man sich aber oft auf festgelegte Formate oder Formen wie Kreise oder Rechtecke festlegen oder aber sehr viel Geld auf die virtuelle Theke legen, um eine individuelle Form der Aufkleber zu bekommen.

Wir haben unsere Kleingelddose nun auch geplündert und uns abgefahrene Sticker nach Maß produzieren lassen. Der Effekt hat nicht lange auf sich warten lassen, wir wurden schon das eine oder andere Mal darauf angesprochen und gefragt, wo man solch irre Aufkleber drucken lassen kann, wie sie derzeit unseren Mac, das Bike oder diverse Möbelstücke zieren.

Klare Antwort: Beim StickerYeti! Wenn es um Aufkleber geht, ist das ab sofort unsere erste Adresse. Das junge Startup aus den Schweizer Bergen hat sich was ganz abgefahrenes einfallen lassen und produziert individuelle Die-Cut Sticker zu einem sagenhaften Preis. Hier wird das Design nicht durch rechteckige oder runde Rahmen begrenzt, das Layout auf dem Aufkleber bestimmt sozusagen seine endgültige Form. Konturgestanzte Aufkleber nach Maß! Das einzige, woran wir uns zu richten haben ist das Format.

Aber von vorn: Im Online-Shop der Yetis kann man zu allererst auswählen, ob die Sticker im Logodesign hergestellt werden sollen oder ob man doch lieber schnöde Rechtecke oder Kreise haben möchte. Anschließend wählt man zwischen unterschiedlichen Formaten aus, bei Logostickern beispielsweise ab 4×4 cm. Aber selbst winzig kleine Sticker ab 1×1 cm sind möglich – diese werden dann allerdings auf Bögen gedruckt und geschnitten, da ist eine Freiform nicht möglich. Anschließend kommt die jeweilige Wunschmenge dazu. Die Mindestmenge beträgt hier bei den gestanzten Stickern 50 Stück, bei ganzen Druckbögen ist sogar ein einziges Exemplar möglich. Vom Format her sind nach oben fast keine Grenzen gesetzt. Sollte man aber planen, einen LKW zu bekleben, werden die Sticker in mehreren Teilen produziert. Mangels LKW haben wir das aber noch nicht ausprobieren können…

Hat man sich nun festgelegt, kann das eigens entworfene Design hochgeladen werden. Dabei ist es egal, ob man dem Yeti PDF, JPGs, Illustrator- oder Photoshop-Dateien sendet, fast jedes Dateiformat ist ihm recht. Man sollte jedoch beachten, dass der fertige Aufkleber hinterher nicht vollflächig bedruckt ist, sondern noch einen weißen Schutzrand aufweist, eine Art Outline. Dieser ist etwas abgerundet um den Sticker zu schützen und das Abziehen zu erleichtern. Sieht aber auch ganz stylisch aus.

Der Eingabe von Anschrift und Zahlungsdaten folgt innerhalb kurzer Zeit eine Bestätigungsmail mit einem Link zur voraussichtlichen Stanzform. Diese Email sollte man nun mit einem einfachen OK beantworten – falls man mit der Form zufrieden ist – oder aber mit einem NOK mitsamt Korrekturwunsch um eine Überarbeitung der Stanze bitten. Solange uns die Form nicht gefällt, können wir Korrekturen vornehmen. So oft wir wollen. Vollkommen egal. Und kostenlos. Super Service.

Nach nur vier bis fünf Tagen liegt der Umschlag dann mit den fein eingetüteten Stickern im Briefkasten. Und was sollen wir sagen, die Qualität ist beeindruckend. Das Material fühlt sich sehr wertig an, die Druckfarben sind trotz der matten Oberfläche kräftig und die Stanzform absolut sauber und milimetergenau. Übrigens sind die Aufkleber unglaublich robust. Sie halten im Regen, dem Geschirrspüler, UV Strahlen, Schnee, Sonne und selbst Kratzern stand und lassen sich bei Bedarf ohne Rückstände wieder entfernen. Ermöglicht wird diese Haltbarkeit durch eine Technologie, die über Jahre getestet und optimiert wurde.

Weitere Produkte des StickerYetis

Neben „normalen“ Stickern für den Haus- & Bürogebrauch bietet der Yeti auch Wand- und Fußbodenaufkleber und sogar Bügeletiketten an. Selbstverständlich kann auch hier die eigene Form angegeben werden.

Die Wandaufkleber sind dabei aus einer Art Webstoff gefertigt, der es ermöglicht, den Aufkleber mehrmals nutzen zu können. Heute an der Tür, morgen am Fenster und nächste Woche bei der Präsentation auf dem Messestand. Alles geht. Die Wandsticker beschädigen die Wände nicht und hinterlassen ebenfalls keine Rückstände. Fußbodenaufkleber werden sogar noch mit einer Schutzschicht versehen, um sie gegen starke Beanspruchung zu schützen.

Wir sind absolut begeistert, was der StickerYeti leistet – und das zu einem absolut unschlagbaren Preis.

100 Sticker im Format von 4x4cm beispielsweise kosten keine 30 € zzgl. Versand. Bei Bestellungen ab 100 € sind diese sogar Versandkostenfrei. Da kommen selbst die Platzhirsche der Online-Druckereien mit 08/15-Standard-Aufklebern nicht heran…

Also auf zum Stickeryeti und klebt, was das Zeug hält!

Was denkst du?
Deine Bewertung2 Bewertungen49
91
Good Stuff
Fazit
Die erste Druckerei, die Aufkleber nach Maß bietet und das noch zu einem fairen Preis.
Gibt es hier
Total
8
Shares